Bestehende Regeln:

In Hessen wurden die Regelungen des Bundesinfektionsschutzgesetzes übernommen. Das heißt:

  • Wenn die Sieben-Tages-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen in einem Landkreis über 100 liegt, greifen die Regelungen der sogenannten „Bundesnotbremse“.
  • Liegt die Inzidenz in einem Landkreis unter 100, gelten die Regelungen der hessischen Corona-Verordnungen.

Das Hessische Sozialministerium stellt fest, ab wann und wo die „Notbremse“ greift. Die Kreise, in denen die Schwellenwerte überschritten werden, werden jeweils auf der Internetseite des Sozialministeriums veröffentlicht.

Im Einzelnen gelten die folgenden Regeln und Einschränkungen:

Die Regelungen im Wortlaut:



KONTAKT

Rathaus Bad Karlshafen
Hafenplatz 8
34385 Bad Karlshafen
Tel. 05672 9999-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten: