Die Stadt Bad Karlshafen

Bad Karlshafen im Landkreis Kassel gehört zum Regierungsbezirk Kassel und ist die nördlichste Stadt Hessens. Die heutige Stadtstruktur entstand bei der Gebietsreform 1972 aus dem Zusammenschluss der beiden bis dahin selbstständigen Städte Karlshafen und Helmarshausen. Im Jahr 1977 wurde der Stadt der Titel „Bad“ verliehen.

Die Stadt Bad Karlshafen liegt am Rande der beiden Naturparke Reinhardswald und Solling-Vogler an der Mündung der Diemel in die Weser im Dreiländereck Hessen/Niedersachsen/Nordrhein-Westfalen. Die hugenottische Planstadt Bad Karlshafen mit dem Hafen im Mittelpunkt ist eines der bedeutendsten barocken Stadtdenkmäler Deutschlands. Der mittelalterliche Stadtteil Helmarshausen ist von der bedeutenden Geschichte der ehemaligen Benediktinerabtei und der Krukenburg geprägt. Die Landschaften von Weserbergland und Diemeltal, die Thermalsole und das große bauliche und kulturelle Erbe der Stadt machen beide Stadtteile zu einem lohnenswerten Urlaubs- und Ausflugsziel.

Infrastruktur

Eine gute Infrastruktur macht beide Stadtteile zu einem lebenswerten Wohnort. Dazu gehören Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten in beiden Stadtteilen, Ärzte und Altenpflegeeinrichtungen, Grund- und Gesamtschule sowie eine FTTC-Glasfaserverbindung. Gewerbe- und Bauflächen finden sich in Bad Karlshafen und Helmarshausen.

Verkehrsanbindung

Bad Karlshafen ist über die Bundesstraßen B 80 („Wesertalstraße“ Bad Karlshafen – Hann. Münden – Halle) und B 83 („Bremer Straße“ Bückeburg – Kassel – Bebra) erreichbar. Daneben liegt die Stadt an einigen bekannten überregionalen Radfernwegen wie dem Weserradweg (Hann. Münden – Cuxhaven), dem Fuldaradweg (Bad Karlshafen – Wasserkuppe) und dem Diemelradweg (Bad Karlshafen – Willingen). Mit dem öffentlichen Nahverkehr ist Bad Karlshafen über die NordWestBahn von Göttingen und Paderborn aus zu erreichen. Mit dem Bus gibt es Verbindungen nach Hofgeismar (Linie 180) und Höxter (Linie 220). Auf der Weser verkehrt während der Saison die Linie der Flotte Weser nach Höxter/Corvey.

Einwohner

(Stand: 30.06.2019)
Stadtteil Bad Karlshafen 2.202
Stadtteil Helmarshausen 1.417
Stadt Bad Karlshafen

3.619

Geografische Daten

Höhe 101 m ü. NHN
Gemarkungsfläche gesamt 1.485,31 ha
Landwirtschaftliche Fläche 975,20 ha
Waldfläche 156,27 ha
Gebäude- und Freifläche 147,47 ha
Verkehrsfläche 111,68 ha
Wasserfläche 66,45 ha