Ruine Krukenburg

Die Krukenburg war eine ungewöhnliche Kirchenburg, denn sie war gleichzeitig Wehr- und Wohnbau und beherbergte weltliche und geistliche Macht, die nicht selten als Feinde in ihr wohnten. Die 1107 errichtete Kirche auf dem Krukenberg wurde von 1215 – 1220 mit einer hohen Burgmauer und einem Graben versehen. Der mächtige Bergfried mit einer gewaltigen Mauerstärke war nur durch eine kleine Tür in halber Höhe zugänglich. Nur noch Mauerreste sind vom Abtshaus und vom Paderborner Haus erhalten.

Öffnungszeiten
täglich 
10.00 - 18.00 Uhr
(25. April - 31. Oktober)

Anschrift
Zur Krukenburg
34385 Bad Karlshafen-Helmarshausen
Kiosk Krukenburg
Telefon: 01578 / 3972001
Eintrittspreise
Erwachsene 1,50 €
Kinder          1,00 €


Kontakt
Heimatverein Helmarshausen
Herr Frohmüller
Tel.: 056 72 - 789
www.heimatverein-helmarshausen.de

Information
Kur- und Touristik-Information
Telefon: 05672-99 99 22
Fax:       05672-99 99 25