Deutsches Hugenotten-Museum

In der ehemaligen Zigarrenfabrik befindet sich das Hugenottenzentrum mit Museum, Bücherei und Genealogischer Forschungsstelle des Deutschen Hugenottenvereins.

Der Besucher des Museums erfährt die Geschichte der Verfolgung und Vertreibung aus Frankreich und die Aufnahme der Glaubensflüchtlinge in Hessen und Karlshafen. Weiterhin erhält man einen Einblick in die Geschichte der Stadt.

Öffnungszeiten

Mitte März bis Ende Oktober  
Dienstag bis Freitag 10.00 – 17.00 Uhr
Sa., So. und Feiertage 11.00 – 18.00 Uhr
   
November bis Mitte März  
Montag bis Freitag  9.00 – 12.00 Uhr

Führungen und Gruppenbesuche auch außerhalb
der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen unter www.hugenottenmuseum.de

Kontakt

Hafenplatz 9 a
34385 Bad Karlshafen
Telefon: 0 56 72 / 14 10
Fax: 0 56 72 / 92 50 72

Eintrittspreise

Erwachsene 4,00 €
Familienkarte 9,00 €
für zwei Erwachsene mit eintrittspflichtigen Kindern
mit Kurkarte 3,50 €
Studenten, Schüler, Schwerbehinderte 2,00 €
Kinder unter 10 Jahren frei

Gruppen ab 10 Personen
Erwachsene 3,50 €
Schüler und Studenten  1,50 €

Führungen
deutschsprachig 36,00 €
franz. oder englisch auf Anfrage

Website
www.hugenottenmuseum.de

E-Mail
hugenottenmuseum@t-online.de